Konzept

Unser pädagogisches Profil

Wir haben Zeit für Ihr Kind und bieten eine Atmosphäre, in der sich sowohl Kinder als auch Eltern wohl fühlen können.

Schuhe binden

Es ist uns wichtig ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihrem Kind und uns Erzieherinnen aufzubauen. Genauso wichtig ist uns die gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern.

In unserem täglichen Handeln ist uns die Vorbildfunktion für Ihr Kind bewusst, darum pflegen wir einen freundlichen und achtungsvollen Umgang mit allen Kinder, Familienangehörigen und Kolleginnen.

Wir sehen Ihr Kind in seiner individuellen Einmaligkeit. Dabei ist es uns wichtig die Stärken Ihres Kindes zu erkennen und weiter zu entwickeln. Auftretende Entwicklungsschwierigkeiten werden von uns ernst genommen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir für Ihr Kind die bestmögliche Unterstützung bieten.

Bei der Aufnahme von Kindern mit besonderem Förderbedarf (Integration) arbeiten wir intensiv mit den Eltern zusammen, um optimale zusätzliche Hilfen zu finden und eine  bestmögliche Unterstützung zu ermöglichen.

Wir arbeiten nach dem Grundsatz:

„Hilf mir es selbst zu tun“

Maria Montessori
(Ärztin, Psychologin, Pädagogin, Gründerin der Montessori-Pädagogik)

Wir geben Ihrem Kind so viel Hilfe wie nötig, um selbstständig zu werden, aber wir geben so wenig Hilfe wie möglich, damit es den Freiraum hat sich eigenständig zu entwickeln.